Seniorensmartphone - Der neue Reisebegleiter


Jetzt beginnt wieder die Urlaubszeit. Und die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen hoch, vor allem die der Älteren ab 60 Jahre. Fast jede zweite Reise wird mittlerweile von und für Senioren gebucht und dafür geben sie jährlich rund 15 Milliarden Euro aus. Dabei stehen vermehrt Auslandsreisen hoch im Kurs. Die eine Gruppe war schon in jungen Jahren viel unterwegs und will darauf auch im reifen Alter nicht verzichten. Die andere Gruppe gönnt sich nun im Alter endlich etwas Besonderes und möchte ihre Zeit und ihr Geld für etwas Außergewöhnliches nutzen.


Ob mit dem Auto, der Bahn, dem Flugzeug oder dem Schiff unterwegs – alle wollen ihre ganz persönlichen magischen Urlaubsmomente genießen, dokumentieren und mit der Familie und Freunden teilen. Während man früher mit Reise- und Restaurantführer, Stadtplan, Landkarte und Kamera unterwegs war, reist man heute bequem mit dem Smartphone und hat so alles in einem Gerät vereint. Moderne Smartphones wie etwa das Doro Liberto® 820 Mini bieten sich als leistungsstarke und gleichzeitig einfach zu bedienende Reisebegleiter an, die die Reise selbst für Technikneulinge zu einem entspannten Genuss machen.

So findet jeder Autofahrer dank integriertem GPS ganz entspannt sein Reiseziel. Und wer vor Ort ein besonderes Restaurant, ein Taxi oder einfach nur den Weg zurück zum Hotel sucht, erhält auf Knopfdruck oder Sprachbefehl schnelle und hilfreiche Informationen. Dank der eingebauten Kamera lassen sich zudem ganz komfortabel Fotos und Videos aufnehmen und so den Urlaub unvergesslich machen. Auch Familie und Freunde können jetzt daran teilhaben.

Freude an der Vielfalt der digitalen Welt auch für Smartphone Neueinsteiger.

Da das Doro Liberto® 820 Mini Google zertifiziert ist, hat der Benutzer Zugriff auf über zwei Millionen Apps im Google Play Store. Hier findet er unzählige Apps, die ihm sowohl die Reisevorbereitung als auch das Urlaubserlebnis erleichtern und verschönern. Von Stadtplänen, Sprachführern bis hin zu Museumsinformationen wird alles geboten und kann per einfachem Klick auf das Smartphone geladen werden. So wird es zu einem zuverlässigen Reisebegleiter.

Selbst wer zuvor noch keine eigene Erfahrung mit Smartphones und dem Internet hatte, braucht auf den Spaß und die Vielfalt der digitalen Welt nicht zu verzichten, denn er bekommt dank der kostenlosen App “My Doro Manager“ die Unterstützung, die er braucht. Diese App ermöglicht die Fernverwaltung, Einrichtung und Konfiguration auch durch Freunde und Angehörige. So kann beispielsweise der Sohn in Köln unterstützen, wenn man in Spanien am Strand liegt und Probleme mit der E-Mail-Funktion hat. Über „My Doro Manager“ können zudem die Urlaubsvideos und –fotos sicher und einfach mit den Lieben daheim geteilt werden.


Doro, europaweiter Marktführer* im Bereich Senioren-Handys, hat großen Wert darauf gelegt, dass seine Geräte auch im reiferen Alter leicht zu bedienen ist. So ist das Touchdisplay gestochen scharf, die Icons auf der Startseite groß und verständlich und HD-Voice sorgt für hervorragenden Klang und es ist sogar hörgerätetauglich.. Und wer zu bestimmten Zeiten Medikamente einnehmen muss, wird zuverlässig dank Alarmfunktion daran erinnert. Steckt man das Smartphone in die Ladestation hat man nicht nur einen schicken Wecker, sondern kann alle Reisefotos als Diashow anzeigen lassen.

So wird dank der digitalen Unterstützung der Urlaub in jedem Alter zu einem ganz besonders schönen Erlebnis. Und die nächste Reise kann auch schon von unterwegs gebucht werden.

*lt. GfK 2014 – ist Doro Marktführer in Europa (GfK panelmarket senior mobilephone jan-nov 2014)


Doro Smartphones für Ihre nächste Reise: