Einfach zu bedienendes Mobiltelefon mit großen Tasten und Symbolen und großem Display
Dieses benutzerfreundliche Mobiltelefon hat eine Tastatur, die tägliche Anrufe oder SMS leicht macht, eine Kamera zum Einfangen besonderer Momente, lange Akkulaufzeit und einen sehr sympathischen Preis.
49,99 €
Kameraauflösung (Megapixel)

Kameraauflösung (Megapixel) : 0.3

Taschenlampe

Taschenlampe

Notruftaste

Notruftaste

Händler
Bezugsquellen
Primo 366 by Doro
Bezugsquellen

Primo 366 by Doro Händler 

Zusätzliche Information

Spezifikation für Primo 366 by Doro

+ Alle erweitern
Top features
Kameraauflösung (Megapixel) 0.3
Taschenlampe
Notruftaste
Freisprecheinrichtung
Hauptfunktionen
Rechner
Wecker
FM-Radio
Tastenton
Tastensperre
Kalender mit Erinnerungsfunktion
Extra Taste für Tastensperre
Hintergrundbeleuchtete Tastatur
Notrufinformationen (ICE)
Kamera
Videoaufzeichnung avi (240x320 & 144x176)
Speicher
Telefonbucheinträge 250
Top-10-Kontakte anzeigen
Anrufprotokoll 10
Direktwahltasten 3
Handset-Einheit Anzeige
Auflösung (H x B Pixel) 320*240
Anpassbare Hintergrundbilder
Farbdisplay
Displaygröße (Zoll) 2.3"
Display-Größe (H x B mm) 48x36
SMS
MMS
SMS-Textnachricht
Töne & Signale
Einstellung der Ruftonlautstärke außer „aus“ 7
Vibrationsalarm
Klingelton abstellbar
Akustik
Mikrofonstummschaltung
Ergonomie
Größe Mobilteil (mm) 119x56x12
Gewicht Mobilteil mit Batterien (g) 88
Kabel & Anschlüsse
Höreranschluss (3,5 mm)
Handset-Speisung
AC-Adapter spez. V/mA 5V/500mA
Batterie enthalten (Typ) 1000 mAh Li-Ion
Gesprächszeit bis zu (Stunden) 5
Standby-Zeit (bis zu Stunden) 280
Universal-Ladegerät (UCS)
Technologie
SAR (Kopf) 0.364
GSM (Band) 900/1800/1900
Bluetooth®
Speicherkartentyp micro-SD (32GB)
Bluetooth®-Version 3.0
Mini-SIM (2FF)
Zubehör
Ladestation enthalten
Kundenbewertungen
Primo 366 by Doro wurde bewertet mit 3.1 von 5 von 7.
Rated 1 von 5 von aus Extrem umständlich Dieses Gerät als seniorengeeignet zu verkaufen erscheint einem erfahrenen Nutzer wie mir als Satire. Beim Einrichten des Telefons für meine Mutter stelle ich so hilfreiche Tatsachen wie folgendes fest: Auf die SIM-Karte des Vorgängertelefons wurde vor der Migration das bisherige Telefonbuch mit ca. 200 Rufnummern gespeichert. Diese sind auch im neuen Gerät, also dem Dorio noch laut Speicherangabe sichtbar. Allerdings nicht auswählbar. Und - diese Rufnummern auf den telefoninternen Speicher zu verschieben, dafür existiert überhaupt keine Funktion. Hinzu kommt, dass nahezu jede Funktion die bei herkömmlichen Geräten - und ic hrede nicht von Smartphones - mit einer oder maximal 2 Ebenen erreichbar ist, hier wesentlich mehr Schritte erfordert. Also zusammengefasst: Extrem umständlich.
Veröffentlichungsdatum: 2018-04-11
Rated 5 von 5 von aus Einfach praktisch in der Handhabung! Von einem kompetenten Verkäufer empfohlen erfüllt dieses Handy alle wichtigen Funktionen und bin sehr zufrieden. Sehr Alltagstauglich!
Veröffentlichungsdatum: 2017-08-16
Rated 3 von 5 von aus Nicht alles durchdacht. Habe vor einer Woche für meine Mutter das oben genannte Gerät gekauft und bin sehr empört das es zwar eine ausgewiesene Kalenderfunktion hat, aber man in diesen Kalender keine Termine eintragen kann. Damit ist die ganze Kalenderfunktion ins ad absurdum geführt. Sehr bedauerlich. Es muss wohl ein anderes Telefon besorgt werden.
Veröffentlichungsdatum: 2018-07-14
Rated 3 von 5 von aus einfaches Handy - fehlerhafte Info Wir haben das Doro Primo 366 für eine schwerhörige, ältere Person gekauft, weil es Bluetooth hat. Und wir wollten einen Lautsprecher damit verbinden, weil die Freisprechfunktion einfach zu leise ist. Aber leider funktioniert das aber nicht! Unsere Einstellungen :Verbindungen -->Bluetooth: - Aktivierung: Ein -Sichtbarkeit: Ein -gekoppelte Geräte--> "Anfrage neues Geräte"- OK --> "wird gesucht" .... und dann erscheint : --> "leer"! D.h. es findet nichts, obwohl der Bluetooth Lautsprecher nebendran liegt! und ein weiteres Bluetooth Gerät in 2m Entfernung steht. Wa kann man da machen? Ich meine, wenn es gar kein Bluetooth kann, sollte das auch nicht so beworben werden! Sonst ist es ein gutes einfaches Senioren Handy. Aber einrichten sollte es eine erfahrene Person, die Beschreibung ist knapp, und auch hier auf der website ist keine ausführlichere Anleitung zu finden. Ein blaue LED links blinkt ständig, das soll angelbich die verpassten Anrufe anzeigen, aber auch wenn man alles Anruflisten löscht, blinkt es immer weiter, Schade dass man das nicht abstellen kann, denn das macht nervös.
Veröffentlichungsdatum: 2018-09-01
Rated 1 von 5 von aus Trauriges Handbuch Zum Thema "Kamera" ist der Benutzer auf Hilfe angewiesen, WOHER KOMMT DIE? Sobald also die Benutzung über das Telefonieren hinausgeht, Hände weg!
Veröffentlichungsdatum: 2018-10-10
Rated 4 von 5 von aus EasyPhone Leichte Kaufentscheidung: Handling, Funktionen und Preis in einem guten Verhältnis!
Veröffentlichungsdatum: 2018-05-03
Rated 5 von 5 von aus Da beste Handy für Senioren Ich habe seit zwei Wochen im Gebrauch und bin bestens zufrieden
Veröffentlichungsdatum: 2018-03-27
  • y_2018, m_10, d_20, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_7
  • loc_de_DE, sid_PRIMO_bv32_366, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
  • clientName_doro
  • bvseo_sdk, p_sdk, 3.2.0
  • CLOUD, getContent, 11.33ms
  • REVIEWS, PRODUCT
Lernprogramm und Handbücher

Bedienungsanleitung für Primo 366 by Doro

  1. QSG Primo 366 by Doro

    Languages DE
    Format pdf, Filesize 2.28MB
    Download

Bedienungsanleitung in anderen Sprachen

EINFACHE BEDIENUNG. KLEINER PREIS.
Die Primo™ Serie überzeugt mit einfach zu bedienenden Telefonen, die voneinander getrennte Tasten, die wichtigsten Funktionen und einen attraktiven Preis haben. Doro Primo™ 366 ist mit einem großen Farbdisplay, einer Soft-Touch-Oberfläche für besseren Griff und einer Tischladestation ausgestattet. Zu seinen Funktionen zählen FM-Radio, praktische Kurzwahltasten, eine Taschenlampe und eine leicht zu aktivierende Freisprechfunktion.
  • Fotos aufnehmen und versenden
  • Praktische Notfalltaste für ein sicheres Gefühl
  • Standby-Zeit bis zu 12 Tage

Test and reviews

GER_StiftungWarentest_Testsieger_Seniorenhandy_366
Vergleichen

Sie haben keine Gegenstände zum Vergleich.