DATENSCHUTZRICHTLINIE

Stand: 18.05.2015

1. ZWECK

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Ihnen aufzuführen, wie DORO Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, und Ihnen Ihre Möglichkeiten in Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten im Rahmen Ihrer Nutzung der DORO-Website www.dorodeutschland.de  (nachfolgend „die Website“ genannt) aufzuzeigen.

Die Datenschutzrichtlinie gilt unabhängig von der Art, wie Sie auf die Website zugreifen.
Lesen Sie sich vor der Nutzung der auf der Website angebotenen Dienstleistungen diese Richtlinie und die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website sorgfältig durch. Durch den Zugriff auf und/oder die Nutzung dieser Website bestätigen Sie, dass Sie die in diesen Dokumenten aufgeführten Bedingungen gelesen und verstanden haben und ihnen zustimmen.

2. WELCHE DATEN ERFASSEN WIR?

Im Rahmen Ihrer Nutzung der Website und Ihrer Käufe auf der Website kann Doro die folgenden personenbezogenen Daten erfassen und nutzen:

-         Daten, die zur Erstellung Ihres Kontos auf der Website erforderlich sind: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postleitzahl und Kennwort,

-         weitere Informationen, die während der Navigation erfasst werden: welche Seiten unserer Website Sie besuchen, IP-Adresse, Art Ihres Browsers und Nutzungszeiten unserer Website.Diese Informationen werden zusammengefasst und nicht verwendet, um Sie zu identifizieren,

-         weitere Informationen, die beim Kauf erfasst werden: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postleitzahl und Kennwort]

Außerdem können Sie folgende Daten bereitstellen:

-         Ihren Standort, vorausgesetzt, wir haben Ihre ausdrückliche Erlaubnis, damit Sie das nächste Doro-Geschäft in Ihrer Nähe finden


3. WIE WERDEN IHRE DATEN VON DORO VERWENDET?

Die Daten, die wir erfassen, ermöglichen es uns, Ihnen eine individuelle, übersichtliche und sichere Website, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und insbesondere:

-         Ihr Benutzerkonto zu erstellen, zu nutzen und zu verwalten,

-         die Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie auf der Website bestellt haben,

-         Hilfe zu bieten und Probleme zu lösen, die bei der Nutzung der Website oder eines unserer Produkte und Dienstleistungen aufgetreten sind,

-         Sie über Neuigkeiten und Aktualisierungen unserer Produkte und Dienstleistungen zu informieren,

-         Ihren Besuch unserer Website individueller zu gestalten,

-         Sie um Ihre Meinung, Kommentare oder Teilnahme an Umfragen zu bitten, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern,

-         für alle anderen aufgeführten Zwecke, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten freiwillig einsenden, damit wir geltende Vorschriften erfüllen und Dienstleistungen bereitstellen können.

4. GEBEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITER?

DORO kann Ihre personenbezogenen Daten an externe Unternehmen, die für Doro arbeiten, oder an Geschäftspartner weitergeben.

Ihre personenbezogenen Daten können an andere Tochterunternehmen, unsere Lieferanten oder Unterlieferanten, die mit der Verwaltung, dem Hosting, der Wartung und Administration der Website und der diesbezüglichen Dienstleistungen und Transaktionen betraut sind, weitergegeben werden.
Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend geltenden Gesetzen und im Rahmen von Vereinbarungen weitergegeben, um sicherzustellen, dass diese Richtlinie eingehalten wird.

Falls DORO als Ganzes oder in Teilen mit einem anderen Unternehmen fusioniert, an dieses verkauft oder integriert wird, können wir Ihre personenbezogenen Daten unter Bedingungen, im gesetzlich erlaubten Rahmen und gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie an den neuen Eigentümer des Unternehmens weitergeben, darunter auch Unternehmen, deren Firmensitz außerhalb der Europäischen Union liegt.

Darüber hinaus können wir durch geltende Gesetze oder Vorschriften, einen gerichtlichen Beschluss oder eine Verordnung im Land unseres Firmensitzes oder im Ausland oder im Rahmen einer Untersuchung oder eines Gerichtsverfahrens gezwungen werden, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben.

5. IN WELCHEN FÄLLEN KANN DORO SIE KONTAKTIEREN?

5.1              Informationen zu Produkten und Dienstleistungen

DORO sendet Ihnen womöglich Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und Geschäften, die von DORO oder Konzerngesellschaften von DORO bereitgestellt werden, zu.

Diesbezüglich werden wir uns an die Angaben, die Sie bei Erstellung Ihres Kontos getätigt haben, halten. Sie können darüber hinaus diese Einstellungen jederzeit ändern:

-         Sie ändern dazu einfach die Einstellungen in Ihrem Konto

-         Sie senden uns eine E-Mail an die folgende Adresse:  info@dorodeutschland.de.

-         Sie melden sich über den entsprechenden Link in unseren Newslettern oder E-Mail-Prospekten ab.

5.2             Bereitstellung der Dienstleistung

DORO kann Sie bitten, Informationen zu Ihrer Nutzererfahrung bereitzustellen, die dann zur Beurteilung und Verbesserung der Qualität seiner Dienstleistungen verwendet werden. Sie sind keinesfalls verpflichtet, diese Daten bereitzustellen.
DORO kann sich auch an Sie wenden, um Sie über Defekte und Probleme bei seinen Dienstleistungen zu informieren und um Ihnen Informationen zu Ihren Käufen bereitzustellen (zum Beispiel Benachrichtigungen, wann die Bestellung abgesendet wurde).


6. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren oder zu löschen und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus triftigen Gründen zu widersprechen.
Senden Sie dazu eine E-Mail an die folgende Adresse:   Doro Deutschland GmbH,  Hohenzollernring 57, 50672 Köln, info@dorodeutschland.com


Sie können auch jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- und Werbegründen widersprechen, indem Sie eine E-Mail an die folgende Adresse senden: Doro Deutschland GmbH,  Hohenzollernring 57, 50672 Köln, info@dorodeutschland.de.


7. SCHUTZ DER DATEN

Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlichem Verlust und vor unberechtigtem Zugriff, Nutzung, Änderung oder Weitergabe zu schützen. Das Internet ist jedoch ein offenes System und wir können nicht garantieren, dass es nicht berechtigten Externen unmöglich ist, diese Schutzmaßnahmen zu überlisten oder Ihre personenbezogenen Daten für unrechtmäßige Zwecke zu nutzen.

 8. DATENSPREICHERUNG

Ihre Daten werden nur für die Dauer der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder die Zeit, die zur Erfüllung geltender Vorgaben notwendig ist, gespeichert.


9.INTERNATIONALER TRANSFER VON DATEN

 Wir geben Ihre Daten nicht an außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiter.


10. COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN

10.1         Nutzung von Cookies auf unserer Website

Wir nutzen Cookies, um Informationen über Ihre Online-Präferenzen zu erfassen. Cookies sind kleine Datenpakete, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet werden und es dem Server ermöglichen, den Browser auf jeder Seite zweifelsfrei zu identifizieren.

Wir verwenden auf unserer Website folgende Cookiekategorien:

Kategorie 1: Strikt notwendige Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der Website bewegen und ihre Angebote nutzen können. Ohne diese Cookies können Dienstleistungen wie das automatische Speichern Ihrer Anmeldedetails oder der Artikel in Ihrem Warenkorb nicht bereitgestellt werden.

Kategorie 2: Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen, wie unsere Website genutzt wird. Wir verwenden zum Beispiel Cookies von Google Analytics, um zu verstehen, wie Kunden auf unsere Website kommen, unsere Website durchsuchen oder nutzen, und um Bereiche auszumachen, die wir verbessern können, zum Beispiel Navigation, Einkaufserlebnis und Marketingkampagnen. Die von diesen Daten gespeicherten Cookies zeigen nie persönliche Details, aus denen sich Rückschlüsse auf Ihre Identität ableiten lassen.

Kategorie 4: Targeting- oder Werbe-Cookies

Diese Cookies erfassen Daten zu Ihren Surfgewohnheiten, um Werbung besser auf Sie und Ihre Interessen abstimmen zu können. Sie werden außerdem genutzt, um die Häufigkeit der Erscheinung einer Werbung zu begrenzen und um die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu untersuchen. Diese Cookies werden normalerweise von externen Werbenetzwerken gesetzt. Sie speichern die Websites, die Sie besuchen, und diese Daten werden an andere Unternehmen wie Werbekunden weitergegeben. Wir verwenden zum Beispiel externe Unternehmen wie Google, um Ihnen personalisiertere Werbeanzeigen zur Verfügung zu stellen, wenn Sie andere Websites besuchen.

 

10.2        Ihre Möglichkeiten bei der Cookienutzung

Hier [URL-Adresse zur Doro-Website einfügen, bei der Nutzer einer Cookienutzung widersprechen können] können Sie entscheiden, wie Sie mit Cookies verfahren möchten.

Darüber hinaus können Sie jederzeit über Ihre Browsereinstellungen Ihre Cookieeinstellungen ändern und so Cookies von uns oder von anderen Websites nicht zulassen.

Weitere Informationen zu Cookies und zu Möglichkeiten, die Installation von Cookies zu verhindern, finden Sie auf der Website: www.allaboutcookies.org.

 
11. WEBSITES VON EXTERNEN UNTERNEHME
N

Beachten Sie bitte, dass andere Websites, darunter auch Sites, über die Sie von unserer Website aus zum Beispiel über Hyperlink zugreifen können, personenbezogene Daten von Ihnen erfassen können. Diese Datenschutzerklärung deckt die Datenpraktiken dieser externen Websites, die über www.dell.co.uk oder andere Websites verlinkt sind, nicht ab. Wir verwenden das Symbol, um Links auf externe Websites zu kennzeichnen.


12. ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZLINIE

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Richtlinie regelmäßig durchzulesen, um sich über Aktualisierungen zu informieren.
Diese Richtlinie wurde am 18.05.2015 zum letzten Mal geändert.