WLAN im Smartphone einrichten

Smartphone Schule Teil 1

Mit dem Smartphone können Sie über Mobilfunknetze (3G oder 4G) jederzeit und überall auf das Internet zugreifen. Ihr Mobilfunkanbieter stellt Ihnen die verbrauchte Datenmenge jedoch in Rechnung. An Ihrem Wohnort kostet Sie das vielleicht nicht viel, bei Reisen ins Ausland kann es jedoch ziemlich schnell teuer werden, wenn man nicht aufpasst. Aber kein Grund zur Sorge. Wenn Sie sich im Ausland mit einem kostenfreien WLAN-Netzwerk verbinden, kostet Sie das Surfen keinen zusätzlichen Cent.

Was ist WLAN?

Unter „WLAN“ (Wireless Local Area Network) versteht man die kabellosen Netzwerke, die Zuhause, in Restaurants, Cafés, Hotels, Zügen, Flugzeugen, an Flughäfen usw. verfügbar sind. Einige Städte bieten inzwischen sogar überall kostenfreies WLAN an. Wenn Sie WLAN nutzen, müssen Sie sich um die Telefonrechnung, oder das verfügbare Datenvolumen keine Gedanken machen. Wenn Sie etwas im Internet nachschauen, Soziale Medien nutzen oder Ihren Enkelkindern eine WhatsApp-Nachricht schicken möchten, halten Sie einfach Ausschau nach Örtlichkeiten, die einen kostenfreien WLAN Zugang anbieten.

Im Ausland auf „Datenroaming“ achten

Wenn Ihr gewählter Tarif, den Sie zusammen beim Kauf Ihres Smartphones festgelegt haben, Mobilfunkdatenübertragung umfasst, aktualisiert Ihr Smartphone automatisch Apps und lädt E-Mails. Über das sogenannte „Datenroaming“, d. h. Datenverkehr über Mobilfunknetzwerke im Ausland, kann das im Ausland recht teuer werden. Um kostspielige Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie den mobilen Datentransfer im Ausland deaktivieren, z.B. beim Doro 8031:

• Wählen Sie im Menü „Einstellen“

• Wählen Sie „Meine Internetverbindung“, dann "Mobilfunkvertrag" und anschließend „Mehr...“

• Deaktivieren Sie das „Daten-Roaming“

Mit WLAN verbinden

WLAN ist in vielen Restaurants, Cafés, Hotels usw. verfügbar. Wenn Sie kein WLAN-Hinweisschild sehen, fragen Sie das Personal. Fragen Sie nach dem WLAN-Netzwerknamen und dem Passwort. Um sich damit zu verbinden, befolgen Sie diese Schritte:

• Wählen Sie im Menü „Einstellen“

• Wählen Sie „Meine Internetverbindung“ und anschließend „WLAN“

• Wenn die Liste verfügbarer WLAN-Netzwerke erscheint, wählen Sie das, mit dem Sie sich verbinden möchten

• Ist das Netzwerk passwortgeschützt, werden Sie aufgefordert, ein Passwort einzugeben. Achten Sie auf die exakte Schreibweise

• Wählen Sie „Verbinden“

• Sobald Sie mit dem Netzwerk verbunden sind, läuft die Internetnutzung über das WLAN

Beachten Sie, dass die Verbindung nur so lange bestehen bleibt, wie Sie sich in Reichweite des WLAN-Netzwerks befinden. Sobald Sie außer Reichweite sind, können Sie über dieses WLAN-Netzwerk nicht mehr ins Internet gehen.

 Viel Spaß!

 

Smartphone Schule Teil 1

WLAN im Smartphone einrichten

Weiterlesen

Smartphone Schule Teil 2

Eine Welt voller Unterhaltung - Multimedia Apps

Weiterlesen

Smartphone Schule Teil 3

Ihr Smartphone als idealer Reisebegleiter

Weiterlesen

Smartphone Schule Teil 4

Tipps für Ihre Smartphone-Kamera

Weiterlesen

Smartphone Schule Teil 5

Wie installiere ich Apps auf mein Smartphone?

Weiterlesen

Smartphone Schule Teil 6

Tipps zum Aufladen des Smartphones

Weiterlesen